Update
Mai 2017

Februar 2016:
Die Geschwister ziehen aus und wir erkunden die Welt im Blautal und was sonst noch so alles auf uns zukommt.

und schon war sie drüber und im Steingarten unterwegs....

Ich glaube wir können hier noch viel Blödsinn erleben....












Es folgen Bilder vom ersten Spaziergang, oder soll man lieber erster Spazierstand schreiben?.

Eine aufregende Zeit bricht an, im Februar werden Chira und Kiki läufig, daher vom Jungen getrennt, Laura und Inadi toben viel gemeinsam rum. Laura beginnt mit dem Umzahnen, anfangs läuft es ganz gut, aber dann spitzen im März die ersten bleibenden Zähnchen aus dem Kiefer die Milchzähnchen an der Stelle fallen aber nicht aus.
Anfangs April hat sie starken Durchfall, da ich in der Tierarztpraxis bei der Vertretung eine für mich nicht befriedigende Antwort erhalte und auch keinen Termin gehe ich nur mit hom. Mitteln ran und nach Repertorisation komme ich auf zwei MIttel und entscheide mich für Chamomilla , dass man eben auch  zum Umzahnen benutzt.... dies schlägt schnell und gut an. Schlimm war, das Laura so geschrieen hat bei Kot absetzen.
Als unsere Tierärztin wieder da ist machen wir einen Termin zur Zahnkontrolle und sie bestätig was ich so erwartet habe, die Milchzähne müssen raus, sonst gibt es Zahnfehlstellungen.
Am 12.04.2016 bringen wir Laura morgens in die Praxis und es tut einem schon ein wenig weh, wenn man sie dann so auf dem Tisch liegen sieht , aber es hilft ja nichts.

Gegen 16.00h dürfen wir sie wieder abholen, alles ist gut gegangen und es war wirklich notwendig.

Neun Zähnchen mussten entfernt werden, hier auf dem Bild ist einer der Eckzähne abgebrochen, aber die Wurzeln finde ich immer enorm.
Laura hat aber alles gut überstanden und ist schon am Tag drauf wieder ganz die Alte.
Für sie war glaube ich der Tag Diät das Schilmmste was an die ganze Geschichte erinnert.
Wir freuen uns dass nun die Milchzähne Geschichte sind.
Hier noch ein paar Bilder die rund um den Tierarztbesuch entstanden sind..... an der Blau in Ulm unterwegs... so als echter Blautaler.....



Gehen auf verschiedenen Untergründen... über eine Brücke ... sind wichtige Grundlagen, die man einem Hund mit ins Leben geben muss.
Das Bild ist am Tag nach der OP entstanden, alles gut und sie tobt schon wieder rum wie eh und je







Die Bilder und Texte dieser HP unterliegen dem Copyright und dürfen  nicht verwendet werden. Verstöße werden kostenpflichtig verfolgt.
Leider gibt es zu viele Leute, die mit dem Eigentum anderen so umgehen als ob es ihres wäre. Danke für das Verständnis